Wer wir sind

Das Kriehler Dömchen in Köln-Lindenthal. Copyright: Robbi Pawlik

Das Kriehler Dömchen in Köln-Lindenthal. Copyright: Robbi Pawlik

Das Netzwerk Integration Lindenthal ist eine Initiative von Lindenthaler Bürgern. Die Zusammenarbeit von Ehrenamtlern, Kirchen, Vereinen und anderen Partnern soll das Zusammenleben von Bürgern und Flüchtlingen in Lindenthal fördern.

Im Netzwerk sind alle willkommen, die sich mitverantwortlich fühlen und etwas beisteuern möchten. Jeder kann sich einbringen mit persönlichem Engagement oder Geldspenden, um den Hilfsbedürftigen ein Leben fern der Heimat zu ermöglichen.

Weiterhin möchten wir in Lindenthal über aktuelle Entwicklungen informieren. Wir nehmen die Bedenken und Sorgen der Anwohner ernst und gehen auf ihre Fragen ein.

Wir freuen uns über ehrenamtliche Unterstützer, gerne auch jüngere Mitstreiter, die mit gleichaltrigen Flüchtlingen in Kontakt treten. Wenn Sie sich für eine Mitarbeit in der Initiative interessieren, senden Sie uns bitte eine E-Mail

NIL hat zwei Google-Gruppen-Verteiler eingerichtet: einen für die Weiterleitung von Newslettern anderer Organisationen und einen anderen für NIL-eigene Nachrichten und Belange. Schreiben Sie uns, wenn Sie in einen Verteiler aufgenommen werden möchten. Wir würden uns natürlich auch freuen, ein wenig über Sie zu erfahren, warum Sie Interesse an NIL haben.

Das Netzwerk Integration Lindenthal ist eine von vielen Initiativen, die bereits seit längerem in anderen Kölner Stadtteilen aktiv sind. Unter dem Dach „Willkommenskultur Köln“ (wiku-koeln.de) sind die Initiativen vernetzt.