NIL macht mit bei „Bring dich ein!“ – Infoveranstaltung an der Uni Köln

Bringdichein Flyer

Infoveranstaltung für Studierende zum Engagement in der Flüchtlingsarbeit iin Köln

07.11.2018 – Humanwissenschaftliche Fakultät -Hauptgebäude – Aula 3 (Gronewaldstraße 2) – 18h – 20:30h

Programm:

Grußwort (Prof. Dr. Hentges)
Solidarität statt Hetze! (Kölner Flüchtlingsrat e.V.)
Von der Willkommenskultur zur Willkommensstruktur (Forum für Willkommenskultur / Kölner Freiwilligen Agentur e.V.)
Performance (MC Omar)
Der Erfolg liegt im Miteinander! (Freiwillige mit und ohne Fluchterfahrung u.A. Sofra cologne)

Get together mit Organisationen, Engagierten, Materialien
inkl: Start with a Friend, Welcome Dinner Köln, Netzwerk.Integration.Lindenthal, ArtAsyl e.V., DRK Wohnheim Kukuksweg, AWO Mentoring und Bildungs-Coaching für arabischsprachige Kinder und Eltern…und vielen mehr!

Medienpartner*: Kölncampus

Freiwilliges Engagement ist ein unverzichtbarer Motor für ein solidarisches Miteinander. In Köln gibt es dafür viele gute Beispiele. So vielfältig die Projekte sind (Unterstützung beim Spracherwerb, bei der Wohnungs- oder Arbeitssuche; gemeinsam Sport machen oder Konzerte besuchen, …) – eins haben sie gemeinsam: Sie suchen neue Mitstreiter*innen! Lerne bei der Infoveranstaltung Menschen kenne, die sich bereits engagieren, die politisch aktiv sind, lerne Geflüchtete kennen, die sich selbst organisieren u.v.m. Informiere dich, wo Unterstützung gebraucht wird und: Bring dich ein!

Es laden ein: Forschungsinstitut für Interkulturelle Studien (FIST), Forum für Willkommenskultur (Kölner Flüchtlingsrat e. V., Kölner Freiwilligen Agentur e. V.), Melanchthon-Akademie, re:cologne -Kölner Studis gegen rechts, StAVV Studierendenvertretung,

https://www.facebook.com/events/1026554494183817