AG Sprache

Der Unterricht findet derzeit an 4 Terminen pro Woche statt. Es wird jeweils von mehreren Personen gleichzeitig in Kleingruppen parallel unterrichtet. Das Angebot wird von den Bewohnern sehr gut und freudig angenommen und es kommen hauptsächlich die Geflüchteten, die keinen Anspruch auf andere Kurse haben. An dem sehr niedrigschwelligen Angebot kann jeder teilnehmen. Es werden laufend neue „Lehrkräfte“ gesucht/gebraucht, die fest an einem Termin unterrichten können und auch solche, die als Ersatzpersonen zur Verfügung stehen. Jede/r, die /der Lust zu dieser Aufgabe hat ist willkommen, Voraussetzungen gibt es nicht.

Bei Interesse bitte per E-Mail melden bei sprache-nil@googlegroups.com